GUD Hohenwarth - Gemeinschaft im Unteren Dorf
8.2.2014 - Die GUD-Mitglieder verbrachten einen lustigen Kegelabend im Gasthaus Geiger
7.4.2014 - Hohenwarth. Im Cafe am Hang trafen sich die Mitglieder der Gemeinschaft im Unteren Dorf zum Dorfstammtisch. Vorsitzender Peter Rieger freute sich über den sehr zahlreichen Besuch. Er gab dann einen Ausblick auf die bereits feststehenden Termine im laufenden Jahr.
Am 27. April fand der erste Flohmarkt mit einigen Anbietern und dem GUD-Cafe in der Bahnhofstraße statt. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.
18.5.2014 - Am frühen Sonntagmorgen brachen die Mitglieder und Freunde der Gemeinschaft im Unteren Dorf zu ihrem Ausflug nach Burghausen auf.
Letzter Schultag Juli - In der Grundschule steht Töpfern im Rahmen des Werkunterrichts ganz oben in der Gunst der Schüler. Mit finanzieller Unterstützung der Gemeinschaft im Unteren Dorf (GUD) schufen die Kinder der 4. Klasse in den vergangenen Wochen kleine Kunstwerke aus Ton.
3.10.2014 - Knapp dreißig Wallfahrer zählte heuer die Gruppe aus dem Unteren Dorf, der sich auch viele Gleichgesinnte anschlossen. Die Fußwallfahrt zur Sankt Ulrichskirche auf dem Haidstein fand heuer bereits zum 12. Mal statt.
21.11.2014 - Im Gasthaus Klier fand am Freitag die Jahreshauptversammlung der Gemeinschaft im Unteren Dorf (GUD), verbunden mit einem Kameradschaftsabend statt. Vorsitzender Peter Rieger konnte sich über viele teilnehmende Mitglieder freuen.
Der erste Advent ist schon seit vierzehn Jahren auch die Zeit, an dem der Christkindlmarkt im Unteren Dorf stattfindet. Auch heuer schoben sich wieder hunderte Besucher durch die kleine Budenstadt in der Unteren Dorfstraße und in der Bahnhofstraße. Die Gemeinschaft im Unteren Dorf (GUD) hatte eingeladen und sogar der Hl. Nikolaus kam.